Herangehensweise

„Den Kopf in den Wolken – die Füße auf dem Boden!“ Dieser Denk- und Arbeitsansatz zeichnet unser Büro für Landschaftsarchitektur mit einer Historie von über 20 Jahren aus. Und bedeutet, dass unsere Phantasie auf dem festen Boden unserer bautechnischen Erfahrung und langjährig verbundenen Fachpartnern steht.

Unser Team denkt Freiräume und Landschaften jeglicher Art phantasievoll und in großen Zusammenhängen, aber hat dabei den Aspekt der Pflege, der Langlebigkeit und des Grünflächenmanagements von Beginn an im Blick.

Team

Katharina Marie Erzepky

Katharina Marie Erzepky
Landschaftsarchitektin bdla

1999 Gründung Munder und Erzepky Landschaftsarchitekten bdla
1995 Freie Landschaftsarchitektin bdla
1991 Mitarbeiterin in Hamburger Büros der Garten- und Landschaftsarchitektur
1984 Dipl. Ing. Landespflege an der FH Weihenstephan
1982 Ausbildung zur Landschaftsgärtnerin

Netzwerke und Ehrenämter

1. Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur e.V., Landesverband Hamburg und Schleswig-Holstein (DGGL HH/S-H)
Vereinigung für Frauen im Management e.V. (fim)
PIA Netzwerk e.V. Hamburg (Netzwerk von und für Planerinnen, Ingenieurinnen oder Architektinnen)
Mitglied in der Strategiewerkstatt für Landschaftsarchitekt*innen (Lahr Coaching)
1994-1999 Geschäftsführung des BDLA, Hamburg

Mitgliedschaften

Mitgliedschaft der Architektenkammer Hamburg, 4297

Wolfram Munder
Katharina Marie Erzepky
Johanna Bauer
Martin Ahlers
Grit Engel
Philipp Friedl
Stefan Hilzinger
Ulrike Langner
Melissa Peters
Jane Heidemann
Maria Knoll
Carla Sieweke
Cornelia Stoffregen
Sibel Ünlü
Wolfram Munder
Katharina Marie Erzepky
Johanna Bauer
Martin Ahlers
Grit Engel
Philipp Friedl
Stefan Hilzinger
Ulrike Langner
Melissa Peters
Jane Heidemann
Maria Knoll
Carla Sieweke
Cornelia Stoffregen
Sibel Ünlü

Freie Mitarbeiter*innen

Christine Vogt, Garten- und Landschaftsarchitektin

Heike Baumann, Büro für Garten- und Landschaftsplanung

Ingrid Max, Max Freiraumplanung

Arbeitsweise

Wir entwerfen mit Leidenschaft und gärtnerischem Herzen. Wilde Ideen gießen wir mit Ausdauer umfassender und vielfältiger Berufserfahrung des Teams in eine nutzbare Form. Denn Außenanlagen, Freianlagen oder Grünflächen müssen vor allem funktionieren.

Unser modernes Kommunikationsmanagement durch virtuelle Plattformen, klar organisierte Zuständigkeiten und Abläufe schafft Spielräume für den eigenen Arbeitsworkflow. Die fortlaufende Qualifizierung aller Mitarbeiter*innen durch interne und externe Fortbildungen, Konferenzteilnahmen, Verbandstätigkeiten und Vernetzungen innerhalb der Branche ist für uns essentiell und führt uns stetig voran.