Projekte | Bildung & Spiel

Grundschule Gottfried-Keller-Straße in Norderstedt

Für diese Schulhofgestaltung durften wir etwas wilder, als üblicherweise, in die Farbpalette greifen und sind begeistert von dem Ergebnis. Der neue Kunststoff-Sportplatz wird durch bunt leuchtende Kreise, zick-zack-Linien und integrierte Trampoline zu einem Erlebnisfeld, das spielanregend und innovativ ist. Der Fallschutz, der durch das EPDM-Material gewährleistet wird, ermöglicht den Kindern in den Pausen und im Sportunterricht mehr Bewegungsfreiheit und er reduziert das Verletzungsrisiko. Zusätzlich wurde ein neues Entwässerungssystem erarbeitet, das mittels Rigolen unter der bebauten Fläche Niederschlagswasser zeitverzögert ableitet. Unser Fachpartner Weitzel Sportstättenbau hat die besonderen Wünsche der Schule sehr gut in die Tat umgesetzt. Vielen Dank dafür!

Als natürlicher Kontrast dazu dienen geschwungene Sitzzäune aus rustikaler Eiche und ein neu angelegter Schulgarten, der zum Mitmachen anregt. Die offene Ganztagsgrundschule Gottfried-Keller-Straße Norderstedt kann sich somit zeitnah zu den Auszeichnungen „Energiesparschule“ oder „zertifizierte Zukunftsschule“ ein besonderes Engagement für den Sport durch innovative und farbenfrohe Bewegungsflächen auf die Fahne schreiben.

Die Umgestaltung wurde schönerweise sowohl von der Fachpresse als auch von der lokalen Presse aufgenommen:

Hamburger Abendblatt, Regionalausgabe Norderstedt vom 27.08.2021: Der bunteste Schulhof in der Stadt Norderstedt

Freiraumgestalter.net vom 13.07.2021: Farbliche Explosionen

sb Magazin 04/2021, Seite 60: Farbenfroh. Sportplatz und Schulhof in Norderstedt