Projekte | Wohnen & Gewerbe

Fischbeker Heidbrook – Wohnanlage Nordquartier

Das Großprojekt “Nordquartier Fischbeker Heidbrook” hat nun auch schöne Außenanlagen. Die offene und fließende Gestaltung am Baumpiperweg mit einzelnen Sitzelementen sticht sofort ins Auge.

Der Fischbeker Heidbrook ist ein Neubaugebiet auf dem Gelände der ehemaligen Röttiger-Kaserne im Hamburger Stadtteil Neugraben-Fischbek. Das neue Quartier liegt im Bezirk Harburg an der süd-westlichen Stadtgrenze neben Neu-Wulmstorf und direkt am Naturschutzgebiet Fischbeker Heide. Das Nordquartier gilt als Eingangstor zu dem neuen Wohngebiet. Hier sind im Auftrag der Bonava Deutschland Geschosswohnungen in geschlossener Bauweise entstanden. Mindestens 50 % davon werden als öffentlich geförderte Mietwohnungen angeboten.

Konzept Freiflächen

Das Nordquartier im Fischbeker Heidbrook ist geprägt durch einen reichhaltigen Baumbestand, der größtenteils erhalten werden konnte. Auf dem Grundstück befinden sich unter anderem vier gesicherte Eichen.

Die Freianlagen werden durch die Zuwegungen zu den einzelnen Hauseingängen eröffnet. Ruhigere Aufenthaltszonen in den einzelnen Höfen der Wohnanlage und eine weitestgehend offene und fließende Gestaltung am Baumpiperweg schließen sich an. In den Grünstrukturen entstehen Bereiche mit hohen Aufenthaltsqualitäten, die mit einzelnen Sitzelementen ausgestattet werden.

Die Pflanzenauswahl nimmt charakteristischen Bezug auf die besondere Lage des Baugebiets in unmittelbarer Nähe zur Fischbeker Heide. Es werden typische Heidepflanzen sowie verschiedene Gräser und Kräuter in der zentralen Pflanzung verwendet. Neue Baumpflanzungen, ein Mix aus Birken und Eichen, erzeugen ein Farbspiel in Rinde und Schattenstrukturen. Die Neupflanzungen befinden sich zur Hälfte am Baumpieperweg, die restlichen Bäume wurden zur Ergänzung und Verdichtung in den nördlichen Gehölzsaum gepflanzt.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Bonava in Deutschland für die tolle Zusammenarbeit an diesem Großprojekt und bei der GaLaBau-Firma Osbahr GmbH für die gelungene Umsetzung unserer Planungen.

Copyright Bilder: Munder und Erzepky Landschaftsarchitekten bdla