Projekte | Stadtraum

Schenefeld Rathaus

Das Rathaus soll allen Bürgern offenstehen, befanden Schenefelds Politiker und entschieden sich die Planung der behindertengerechten Rampe umfassend anzugehen.
Aus einer städtebaulichen Analyse des Umfeldes entwickelten wir den Entwurf und befanden eine einheitlich gestaltete Stufenanlage mit angegliederter Rampe aus Sichtbeton als intelligenteste Lösung für diesen Stadtraum – ein Materialkonzept, das zu den klaren Linien des 60er Jahre Entwurfes des Rathauses passt.
Die Pflasterung des großen Rathausplatzes bildet einen reizvollen Kontrast zu den artifiziellen Formen der Pflanz- und Aufenthaltsflächen.